Über mich

Seit ich laufen kann, trage ich Gießkannen durch Beete. Gemüse ernten und Blumen pflücken waren meine bevorzugten Gartenarbeiten in Kindertagen. Bereits als Schülerin hatte ich Ferienjobs, bei denen ich Gärten und Sportanlagen pflegen durfte. 1990 folgte eine Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau, die geprägt war von der Arbeit mit Naturstein, Beton und Holz. Danach vertiefte ich in verschiedenen Gärtnereien und Baumschulen meine Pflanzenkenntnisse. Über 15 Jahre war ich als Gartengestalterin im eigenen Betrieb tätig. Nebenher waren Gärten und Pflanzen immer wieder Themen für Vorträge, Führungen und Veranstaltungen.

 

Meine Tätigkeit als Autorin begann 2006 bei einem regionalen Familienmagazin, wo ich regelmäßig Beiträge für die Rubrik "Garten und Natur" liefern durfte. 2009 habe ich den Gartenkulturführer ins Leben gerufen, den ich seither redaktionell betreue. An meinem Schreibtisch sind Fachtexte, Reportagen für Zeitschriften sowie drei Gartenbücher entstanden. Sehr gerne habe ich auch für Gartenblogs und Onlinemagazine geschrieben. Aktuell nehme ich keine Textaufträge entgegen!


Gartenbücher

In meinen Büchern porträtiere ich private Gärten und ihre Menschen. In Zusammenarbeit mit der Fotografin Evi Pelzer sind bisher drei Bildbände erschienen, die allerdings nur noch antiquarisch erhältlich sind:

  

Hortensiengärten (Kosmos 2018)

Traumhafte Landgärten durch die Jahreszeiten (Callwey 2017)

Rosengärten zum Verlieben (Kosmos 2016)

 


Gartenkulturführer 2009-2023

2009 habe ich den Gartenkulturführer gegründet und die ersten drei Ausgaben selbst herausgegeben. Danach hat Petra Drexler, die auch von Beginn an das Layout gestaltet hat, den Verlag und den Anzeigenvertrieb übernommen. Anfangs gab es noch jeweils eine Frühjahrs- und eine Herbstausgabe, die wir ab 2012 zu einem Ganzjahresheft zusammenfassen konnten. Bis 2020 haben wir 15 Ausgaben realisiert und danach wegen der unsicheren Veranstaltungslage unsere Inhalte nur auf Webseiten und Social Media Kanälen veröffentlicht. 2023 gab es wieder eine Print-Ausgabe.