Garten an der Wies in 85356 Freising

Ein sehr großer, naturnaher Garten am Waldrand gelegen, mit vielen einheimischen Gehölzen und Sträuchern und einer Obstbaumwiese. In den natürlichen Verlauf des Geländes eingebettet liegen großzügige Staudenbeete, eingefasst mit Bändern von Lavendel oder Frauenmantel und der Seerosenteich. Hortensien, Funkien und Astilben wachsen in schattigen Bereichen. Ein Schwerpunkt des Gartens sind sicherlich die Rosen. Kletterrosen blühen am Haus, englische und moderne Rosen in den Staudenbeeten. Strauchrosen, Wildrosen und einige alte Rosen haben überall im Garten ihren Platz gefunden. Alle Pflanzen sollen den natürlichen Charakter der umgebenden Natur unterstreichen, Exoten oder sehr ausgefallene Pflanzen die besonderer Pflege bedürfen sucht man vergeblich. Unser Garten ist keineswegs perfekt. Es gibt etliche Bereiche, die wir ganz der Natur überlassen, oder die erst im Entstehen sind.  

 

Termine 2017

24.06. von 11-18 Uhr: Offene Gartenpforte

25.06. von 11-18 Uhr: Offene Gartenpforte

bei schönem Wetter Kaffee und Kuchen gegen Spende

 

Sibylle von Fritsch

Wies 5

85356 Freising

Tel.: 08161-149840, E-Mail

 

Bitte beachten: Autos unbedingt am Parkplatz an der Wieskirche parken und zu Fuß über den Waldwanderweg "Kultur und Natur" ca. 500 Meter bis zum Garten laufen.

 

© Text und Bilder von Sibylle von Fritsch


Bilder vom Gartenbesuch am 09.06.2012

© Bilder von Martina Meidinger