Garten Dieterle in 83666 Waakirchen/Riedern im Voralpenland

Im Verlauf von über 25 Jahren konnten wir ca. 2000 m² Wald- und Wiesengrund in einen blühenden Garten verwandeln. Teils mit, teils nach den Frühjahrsblühern dominiert eine Vielzahl von Rhododendren in Weiß-, Rosa- und Lilatönen, gesäumt von Hosta, bis Ende Juni. Anschließend zieht einen das Blütenmeer der vielen historischen Rosen, unterstützt von Glockenblumen, Iris, Fingerhut, Rittersporn und Astilben in seinen Bann. Ab August dominieren die vielen Phloxe das Bild, die mit Astern unterschiedlicher Größe und Farbe wetteifern. Bis in den November blühen Rosen und Astern nach. Dann aber ist Schluss bis April. 

 

Überschüssige Pflanzen werden gegen einen Unkostenbeitrag abgegeben. 

Eine Reportage über den Garten Dieterle gibt es in der ROSEN-Faszination Frühjahrsausgabe 2014.

 

Termine 2018

24.06. von 12-17 Uhr: Offene Gartentür

22.07. von 12-17 Uhr: Offene Gartentür

Eintritt 3 €, Kinder frei

 

Gesina und Christoph Dieterle

Dürnbacherstraße 3
83666 Waakirchen/Riedern
Tel.: 08021-8717, E-Mail

 

© Text und Bilder von Gesina und Christoph Dieterle