Garten Keßler in 91564 Neuendettelsau

Hannes kleiner Park

 

Klare Sichtachsen, vielfältige Blattformen und alle Nuancen von Grün finden sich in Hanne Keßlers Garten in Neuendettelsau. Durch die geschickte Aufteilung des Grundstückes mit bewachsenen Garten-Zierelementen und Hecken ist ein Garten zum Entdecken entstanden. Der Rosen- und Clematisgarten wurde 1990 angelegt  und seitdem stetig verändert. Auf den ca. 700 m² ist mittlerweile ein „Landschaftspark en miniature“ gewachsen. Geschwungene Wege, die um kontrastreich bepflanzte Beete führen, wechseln sich ab mit geraden Blickachsen (view points). In der Natur auftretende Formelemente werden in selbstgegossenen Deko-Objekten bewusst nachempfunden. Lauschige Sitzplätze ermöglichen dem Besucher, den Garten aus immer neuen Perspektiven zu erleben und vielfältige Details oft erst auf den zweiten Blick zu entdecken.

 

Termine auf Anfrage

 

Hanne und Dr. Manfred Keßler

Sonnenstraße 95

91564 Neuendettelsau

Tel.: 09874-327

© Text und Bilder Dorle Keßler-Schnupp