Garten Saller in 84100 Oberaichbach

Im Schatten der Dorfkirche des niederbayerischen Dorfes liegt der intensiv bewirtschaftete, romantische Garten mit zahlreichen Kübelpflanzen und vielen unterschiedlichen Sorten von Rosen, Clematis, Buxus, Hosta, Sempervivum, Pelargonien, Gräser und Herbstastern. Zahlreiche Keramik-Gartenaccessoires, Metallstützen und Rankhilfen geben eine besondere Note.


Seit 2005 arbeitet die Besitzerin mit der EM-Technologie (EM= Effektive Mikroorganismen) und ist mit ihrem Erfolg sehr zufrieden.


Der Saller-Garten ist in mehreren Gartenreiseführern beschrieben:

Gartenreiseführer Bayern (Christian 2010)

Gartenreiseführer (Callwey 2008)
Flora Gartenführer (Ulmer 2003)

 

Der Garten kann von Mai bis Oktober nach Anmeldung (telefonisch oder per E-Mail) besucht werden. Gruppenführungen sind möglich. 


Anfahrt: A 92 Abfahrt Wörth/Isar-Niederaichbach-Oberaichbach, Nähe Kirche, Parkplatz an der Kirche

 

Elisabeth Saller

Obere Aichbachtalstraße 3

84100 Oberaichbach
Tel.: 08707-701, E-Mail

© Text und Bilder von Elisabeth Saller