Mitmachen

Wir veröffentlichen Angebote von engagierten Gartenbesitzern, die ihre privaten Paradiese an einem oder an mehreren Tagen für interessierte Besucher öffnen möchten. Die Gartenbesitzer bestimmen selbst, zu welchen Terminen, Zeiten und Konditionen die Gärten besichtigt werden können. Sie bestimmen auch, welche Informationen über den Garten veröffentlicht werden. Die Gartenadresse kann sowohl auf dieser Seite, als auch nur auf Anfrage veröffentlicht werden und es ist auch möglich, nur angemeldete Besucher zuzulassen.

 

Der Eintrag auf Gartenbesuch.de erfolgt kostenlos und ist jederzeit möglich. Bei rechtzeitiger Meldung können wir die Termine auch zusätzlich in unserem Printmagazin Gartenkulturführer veröffentlichen. Nähere Infos finden Sie hier: Garten eintragen. Aus aktuellem Anlass bitten wir um Beachtung dieses Aufrufs: In eigener Sache

 

Wichtig: Wir stellen lediglich unsere Seite für Ihre Einträge zur Verfügung. Mit der Organisation der Veranstaltungen haben wir nichts zu tun!

 

Achtung Verwechslungsgefahr: Tag der Offenen Gartentür in Bayern

Häufig werden wir von Leuten angesprochen, die beim Tag der offenen Gartentür mitmachen möchten: Dieser bayernweit einheitlich stattfindende Tag wird von den Kreisfachberatungen für Gartenkultur und Landespflege an den jeweiligen Landratsämtern organisiert. Die Initiative Gartenbesuch.de hat damit nichts zu tun - allerdings nehmen manche der bei uns gelisteten Gärten auch an dieser Veranstaltung teil. Wenn Sie beim Tag der offenen Gartentür mitmachen möchten, wenden Sie sich bitte an das zuständige Landratsamt oder an Ihren örtlichen Gartenbauverein! 

 

Bei Gartenbesuch.de sind Sie richtig, wenn Sie Ihre selbst organisierte Offene Gartenpforte bekannt machen wollen oder Ihren Garten nach Terminvereinbarung für Besucher öffnen wollen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.